Kontakt | Datenschutz | Impressum

Sie über uns - Referenzen

Profil des Beraters in der KfW-Beraterbörse

am 07.Februar 2018 vorab über whatsapp: "Guten Abend Herr Kullmann, anbei die gute Nachricht. Ich bekomme von Januar bis Juli 2018 monatlich 2.896,80 Euro. Vielen Dank an dieser Stelle für Ihre beharrliche Unterstützung! Scan folgt morgen per Email. Beste Grüße..."

(Dr. M.M. - Facharzt für Gefäßchirurgie)

"Guten Morgen Herr Kullmann,
ich sehe gerade, dass die Bundesagentur Geld an mich überweist, was zu einem sanften Lächeln Anlass gibt. Ich nehme an, dass die korrespondierende Post aufgrund des Nachsendeauftrags noch etwas unterwegs ist. Jetzt bin ich aber mal gespannt auf die Unterlagen, die die Vermittlerin bei der Agentur so milde gestimmt haben. Sobald wir die Post bekommen, schicke ich Ihnen Kopien. Einen schönen Tag wünscht Ihr..."

(U H, Zahnarzt, Olpe, 2014)
 
"Sehr geehrter Herr Kullmann, ...ohne Sie hätte ich wahrscheinlich nie erfahren, welches Spektrum an Fördermöglichkeiten für uns existenzgründende Ärzte bereit stehen (Gründungszuschuß, Beratungskostenzuschuß, zinsverbilligte Kredite der KfW und Landesbanken der Bundesländer) ... die zwei Firmen, welche ich vor Ihnen gesprochen hatte (behaupteten ja ebenfalls auf die Niederlassungsberatung von Heilberuflern spezialisiert zu sein) erzählten mir NICHTS davon - warum ist mir nach unserem Gespräch klar geworden ... war schon nicht so einfach, jemanden wie Sie zu finden - super Fachberatung, kein langweiliges Renten- und Vorsorgegequatsche ... über 22.000 € Gründungszuschuß wurden bewilligt (habe schon 5 Raten auf dem Konto), der Beratungskostenzuschuss soll jetzt auch kommen (Bescheid war gestern in der Post) ... unterm Strich haben Sie mir ein Mehrfaches an Geld gebracht, als Sie gekostet haben - ich denke, bei den anderen Beratern und deren kühnen Hochrechnungen wäre das anders ausgegangen ... wir kennen uns jetzt gerade mal ein halbes Jahr und alle Ihre Vorhersagen sind eingetreten ... an dieser Stelle nochmals danke für das viele (unerwartete) Geld ... hatte ich nicht mit gerechnet ... war nicht so einfach Sie zu finden ... dank Google - ein Zufallstreffer - im Nachhinein betrachtet ... werde Sie meinen Bekannten und Berufskollegen weiter empfehlen..."

(E L, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, München)

"Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Die Beratung der ISP hat mir meinen Schritt in die Selbstständigkeit entscheidend erleichtert. Ich hätte ohne die ständige Verfügbarkeit Ihres Teams die vielen Fragen und Probleme während der letztlich doch hektischen Niederlassungsphase kaum allein bewältigen können. So sind mir viele (teure) Fehler wahrscheinlich erspart geblieben."

( - M N, Zahnarzt, Duderstadt)

"... war es nicht so einfach, Sie zu finden. Die vielen Versicherungsvertreter schütten einen fast täglich mit immer tolleren und günstigeren Angeboten zu, aber einen Berater zu finden, der ohne Provisionshintergedanken berät und meine Interessen in diesem Dschungel vertritt, ist in diesem Land wirklich sehr schwierig. Dabei macht es einem das Wirtschaftsministerium doch so einfach. Nur wer weiß das schon!? Zuschuss von bis zu 7.500 € bei Inanspruchnahme einer professionellen Beratung - hatte ich nie was von gehört. Super Beratung, schlanke Gründung (bis jetzt läufts gut an...), Zuschuss auch erhalten...was will man mehr...Danke dafür..."

(M K, Facharzt für Chirurgie, Göttingen)

"... Sie (Herr Kullmann) haben natürlich Recht behalten mit Ihren Ausführungen zu meinem Antrag auf Gründungszuschuss. Er ist anstandslos genehmigt worden und ich habe mich im Vorfeld - zu meinem eigenen Ärgernis - von meinem Partner verunsichern lassen. Obwohl er nur die eine Bescheinigung als damaliger Arbeitgeber unterschrieben hatte und unwissend über die Gesamtzusammenhänge war, versuchte er mich auf Drängen seiner Frau und des Steuerberaters von meinem / unserem Vorhaben abzubringen.
Wie man sieht völlig grundlos. An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen auch schon mal bedanken für die exzellente Arbeit und Betreuung bisher und so verbleibe ich mit freundlichen Grüßen.."

( - junger Arzt aus Norddeutschland, dem gerade 17.000 Euro Gründungszuschuss bewilligt wurden, obwohl der Steuerberater des Partners davon abgeraten hatte)

"Übernahme - Gemeinschaftspraxis - Dann kommt der Gründungszuschuss für Sie nicht in Frage - so die Aussage von der Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit. Gut, dass ich Sie zu Rate gezogen habe und Ihre Hinweise sowie der unglaublich schnelle Service mit einem positiven Bewilligungsbescheid gekrönt wurden. Ich habe selten eine so perfekte Dienstleistung erhalten - Kosten/ Nutzen stimmten hier wirklich. Findet man nicht alle Tage in der Beraterbranche."

( - J G, Facharzt für ..., Düsseldorf)

„Vor allem die vielfältigen ökonomischen Fragestellungen (Mindestumsatzkalkulation, Finanzierung, Investitionsplanung) haben mir bei der Praxisgründung Respekt eingeflößt. Hier bin ich froh, dass ich auf die Hilfe und Unterstützung der ISP zurückgreifen konnte."

( - D J, Neurologe, Papenburg)

"Die Vielfalt der zu beachtenden Aspekte bei der Beantragung von Überbrückungsgeld beim Start in die Selbständigkeit als Arzt (bei mir war es eine Praxisübernahme) zusammen mit den unterschiedlichsten Aussagen von Seiten der Agentur für Arbeit hätten mich beinahe davon abgehalten, überhaupt einen Antrag zu stellen. Gut, dass Sie mir zugeraten haben, den Überblick hatten und letztlich ein positiver Bescheid über knapp 20.000 € dabei heraus kam. Das noch dazu steuerfrei - steht so im Bewilligungsbescheid der Agentur für Arbeit. Da ist jeder Euro beinahe doppelt so viel wert. Eine durchweg positive Erfahrung."

( - Dr. M G, Facharzt für ..., Köln/ Bonn)

„Möchte mich, auch im Namen meiner Kollegen auf diesem Wege noch mal bedanken - ohne Ihre tatkräftige Unterstützung wäre die Gründung unserer Gemeinschaftspraxis sicherlich nicht so reibungslos vonstatten gegangen."

( - Dr. M K, Zahnärztin, Hamburg)

„.......das ausführliche Gespräch im Rahmen der "BERUFSSTART"-Veranstaltung hat mich in meinem Wunsch – als niedergelassener Arzt (in Kooperation) tätig zu werden, bestärkt."

( - M P, Doktorantin, Göttingen)

„Erst nach unserem Gespräch ist mir die Vielfalt an Möglichkeiten staatlicher Unterstützung klar geworden."

( - J-M D, Assistenzarzt, Potsdam)

„....die Hilfe der ISP bei meiner Praxisgründung war jeden Cent wert. Erst recht, wenn man an den staatlichen Zuschuss für die Existenzgründungsberatung hinzurechnet, der mir den Entschluss der Inanspruchnahme professioneller Hilfe wesentlich erleichtert hat."

( - U P, Zahnarzt, Hannover)

„Habe gerade den positiven Bescheid über meinen Antrag zum Überbrückungsgeld erhalten. Vielen Dank für die professionelle Ausarbeitung der Anträge und Anlagen!"

( - Dr. L Z, Zahmärztin, Berlin)

„Schon nach ein paar Monaten ist Hannover zu so etwas wie meiner zweiten Heimat geworden. Grosses Lob ... für Ihre Unterstützung bei der Übernahme."

( - S W, Orthopädin, Hannover)

„Es scheint mir an der Zeit, einmal Dank zu sagen, für die nun schon mehrjährige Begleitung und Unterstützung durch die Mitarbeiter der ISP. Von der Vermittlung der Vorbereitungsassistentenstelle bis hin zur wirtschaftlichen Konzeption unserer heutigen Gemeinschaftspraxis.... Im Laufe der Zeit haben sich hier über die geschäftlichen Beziehungen hinaus, auch echte Freundschaften gebildet."

( - Dr. M S, Zahnarzt, Kassel)

„Ich war während meiner Niederlassung dermaßen unter Stress, dass ich ohne Sie oftmals anders entschieden hätte - das wäre im nachhinein falsch gewesen und hätte mir eine Menge Geld gekostet. Es ist einem Arzt aber oft auch kaum möglich, hier die Übersicht zu behalten."

( - O S, Zahnarzt, Münster)

„Jetzt zahlt sich unsere gemeinsame Vermögens- und Vorsorgeplanung erst richtig aus. Fühle mich, gerade verglichen mit einigen Kollegen, finanziell auf der sicheren Seite."

( - K G, Internistin, Bremen)

„Die Unabhängigkeit der Beratung und der objektive Kostenvergleich von Finanzierungsprodukten sind mir als ausgebildeten Gesundheitsökonom bei der ISP besonders positiv aufgefallen."

(- Dr. A K, Zahnarzt und Diplom-Gesundheitsökonom, Berlin)

„Veranstaltungen wie „BWL für die Praxis" im Klinikum Göttingen werden leider viel zu selten angeboten. Dabei ist es, meiner Ansicht nach, vor allem für uns (Zahn)Medizin-studenten wichtig, auch den betriebswirtschaftlichen Teil unserer späteren Tätigkeit kennen zu lernen. Kann jedem Kommilitonen nur empfehlen, solche Angebote zu nutzen."

(- T K, Medizinstudent, Göttingen)

Weitere über 150 Referenzen unserer Beratung finden Sie in der KfW-Beraterboerse

Profil des Beraters in der KfW-Beraterbörse

Dort finden Sie weitere Informationen zu Erfahrungen, Stärken und der Anzahl seiner von Kunden bewerteten Projekte - derzeit über 150 bewertete Beratungen, überwiegend in der Beratung von Arzt- und Zahnarztpraxen.

Die Qualität einer Beratung kann man nicht sehen aber erfahren!
Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit unseren Beratern.

telefonisch unter: 0551-99892-0
per Fax unter: 0551-99892-29
per E-Mail über das vorbereitete Kontaktformular
powered by flycms

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz